Startseite
   Team
   Leistungen
   Anfahrt
   Kontakt
   Impressum















 Hünenburgstraße 3a
 59872 Meschede

 Telefon:
 (0291) 6642
Dr. med. Peter Wunderle  
HNO-Arzt  
Belegarzt am St. Walburga-Krankenhaus, Meschede  

 
Dr. med. Peter Winkelmann  
HNO-Arzt  
Stimm- und Sprachstörungen  
Naturheilverfahren  
Akupunktur  


Leistungen
Stationäre Operationen
    Die Gemeinschaftspraxis betreut eine 7-Betten große Belegabteilung im St. Walburga Krankenhaus in Meschede. Dort führen wir neben in der Praxis angebotenen Eingriffen ein breites Spektrum von stationär zu erbringenden Operationen durch.
    - Entfernung der Gaumenmandeln (auch im schmerzärmeren Coblationsverfahren)
    - Kehlkopfeingriffe unter dem Operationsmikroskop
    - Eingriffe an den Speicheldrüsen
    - Lymphknotenoperationen
    - Korrektur der inneren und äußeren Nase zur Verbesserung der Nasenfunktion
    - Verkleinerung der Nasenmuscheln
    - Operationen sämtlicher Nasennebenhöhlen
    - Einlage von Paukenröhrchen in das Trommelfell
    - mikrochirurgische Mittelohreingriffe bei chronischen Mittelohrentzündungen, Trommelfellperforationen
    - Gehörgangserweiterungen
    - Ohrmuschelkorrekturen

    Akute stationär-pflichtige konservativ zu behandelnde Erkrankungen wie schwere Entzündungen im Kopf-/Halsgebiet, Innenohrerkrankungen mit starkem Schwindel, ausgeprägtem Hörverlust oder Tinnitus werden in der Belegabteilung teilweise unter Einbeziehung der am Haus etablierten hauptamtlichen Abteilungen therapiert.
Krankenhaus
St. Walburga Krankenhaus, Meschede

OP

Ambulante Operationen

    - Polypenoperationen bei Kindern zur Verbesserung der Nasenatmung und bei ständigen Infekten

    - Mittelohreingriffe wie die Einlage von Paukenröhrchen zur Verbesserung des Hörvermögens und bei häufigen Ohrenentzündungen

    - Verkleinerung der Nasenschwellkörper zur Verbesserung der Nasenatmung

    - Kieferhöhlenspiegelungen

    - Entfernung von Speichelsteinen

    - Entfernung von Veränderungen der Haut und Schleimhaut (Warzen etz.)

Audiometer

Hörteste / Hördiagnostik: für alle Altersstufen

    - Tonschwellen- und Sprachaudiometrie

    - Tympanometrie

    - Otoakustische Emissionen zum Ausschluß kindlicher Hörstörungen

    - Hirnstammaudiometrie zur Ermittlung der Hörschwelle bei Kindern und zum Ausschluß von Hirntumoren

    - Hörgerätekontrolle

Gleichgewichtsprüfung

Prüfung der Gleichgewichtsorgane (Videonystagmographie)






Sonographische Nasennebenhöhlendiagnostik

Röntgen

Röntgenaufnahmen
    - Nasennebenhöhlendiagnostik (z. B. bei Nasennebenhöhlenentzündungen)
    - Nasenbeinfrakturen
    - Entzündungen des Warzenfortsatzes (Mastoiditis)






Allergologie
    - Hauttests (Prick- und Intrakutantest)
    - Nasenprovokationstest
    - Hyposensibilisierung

Messung der Nasendurchgängigkeit (Rhinomanometrie)

Riech- und Schmeckteste

Sprachentwicklungsdiagnostik von Kindern

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

Akupunkturnadel

Akupunktur (z.B. bei Schmerzen, Allergien)








Eigenbluttherapie (z.B. bei immer wiederkehrenden Infekten / Allergien)

Anthroposophisch orientierte Injektionsbehandlung (bei vielen Erkrankungen erfolgversprechend)

Weiterbildungsermächtigung für die Ausbildung angehender HNO-Ärzte

Gutachter für die Rentenversicherung Bund